Schwimmen im Stockerauer Hallenbad

Derzeit ertüchtigen sich die Kinder der 3. und 4. Klasse jeden Dienstag im Stockerauer Hallenbad im Schwimmen.

Mit viel Begeisterung lernen die Kinder Brust- und Rückenschwimmen, Sprünge vom Stockerl - auch den Köpfler, genauso wie das Heraufholen eines Ziegels vom Beckenrand.

Eine kleine Gruppe von Kindern übt lieber noch im kleinen Becken, aber auch hier sind sie mit großer Freude dabei.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

 

 

 

 

 

Die Schüler und Schülerinnen sowie die Lehrerinnen wünschen Ihnen frohe Weihnachten,

besinnliche und erholsame Weihnachtsfeiertage

und alles Gute für das Jahr 2019!

3. Klasse besucht den Bürgermeister im Gemeindeamt

Noch vor Weihnachten besuchte die 3. Klasse den Bürgermeister Hermann Pöschl im Gemeindeamt.

Nach einer Führung durch das Gemeindeamt, bei der die Mitarbeiter den Schülern ihren Arbeitsplatz zeigten und ihre Aufgabenbereiche genau erklärten, lud Bürgermeister Pöschl  in den großen Sitzungssaal zu einer "Kindergemeinderatssitzung". Dabei beantwortete er alle Fragen der Schüler, die im Vorfeld bereits überlegt und aufgeschrieben wurden und nun gestellt werden durften.

Im Anschluss daran gab es für alle noch eine kleine Stärkung mit Traubensaft und Striezel oder Kuchen.

Eislaufen bei Sonnenschein

Einen wunderschönen Vormittag verbrachten wir am Eislaufplatz in Stockerau. Bei wolkenlosem Himmel und schönstem Sonnenschein ging es leichtfüßig über den Eislaufplatz.

Mutig gingen unsere Kinder aus der 1. Klasse ans Eis heran. Manche brauchten noch die Unterstützung von "Pinguin" oder "Eisbär". Die meisten aber schafften es schon alleine ohne Probleme.  Stürze kamen natürlich auch vor, waren aber schnell wieder vergessen. 

Jonathan Mittermair liest "Der Adler Aaron"

Am Mittwoch, den 21. November, kamen die Kinder in den Genuss einer Mental-Lesung mit dem Autor Jonathan Mittermair. Dabei wurden Elemente der klassischen Autorenlesung mit bewährten Erfolgstechniken und Übungen aus dem Mentaltraining kombiniert.

Auf der Basis des Bilderbuches "Der Adler Aaron und das geheimnisvolle Erfolgstagebuch" vermittelte der Autor spielerisch und leicht verständlich mentales Wissen. Die Kinder begaben sich auf die abenteuerliche Reise des Adlers Aaron, der bei den Hühnern aufwächst, vom großen Adler Magnus das Fliegen lernt und dabei auch sich selbst findet.

Zum Schluss bekamen die Kinder noch ein eigenes Erfolgstagebuch mit, in das sie ihre persönlichen und positiven Ideen, Gedanken und Erlebnisse schreiben können.