Das Team der VS Rußbach wünscht einen schönen Sommer!

Eindrücke von unserem Schulfest

Projekttage der 4. Klasse in Mariazell

Die 4. Klasse der Volksschule Rußbach verbrachte trotz Regenwetter drei spannende Projekttage rund um den Annaberg bei Mariazell. Bereits die Anreise mit dem Bus konnte von Rußbach kommend für einen Zwischenstopp bei der Nixhöhe in Frankenfels genützt werden. Dort gab es eine Führung durch beide Gänge der Höhle. Bärenfußabdrücke im Gestein sorgten für Staunen bei den Schülern. Im JUFA Annaberg angekommen, ging es nach dem Mittagessen mit einem Spaziergang in den Wald und einer Führung durch einen Förster weiter im Programm. Während der Waldtour lernten die jungen Besucher vieles über die örtlichen Tiere und Pflanzen, ehe es zurück ins JUFA ging, wo sich die Kinder im Kletterraum austoben konnten.

 

Am zweiten Tag stand Mariazell auf dem Programm. Per Bus ging es zur Basilika. Danach wurden die Verkaufsstände unsicher gemacht und Souvenirs für die Daheimgebliebenen gekauft. Aufgrund des starken Regens drehte der Busfahrer mit der Klasse eine Runde um den Erlaufsee, die ursprünglich gegangen werden sollte. Die Lebzelterei Pirker diente am Nachmittag als willkommener Zufluchtsort vor dem Regen. Es durften Lebkuchenherzen verziert und Bienenwachskerzen gedreht werden. Im Quartier angekommen, brachte eine warme Dusche die Kinder nach einem verregneten Tag wieder auf Vordermann.

 

Der letzte Projekttag stand wieder im Zeichen der Tiere. Das Kameltheater in Kernhof brachte mit einer Führung zu den weißen Tigern ordentliche Exotik mit sich, die einen bleibenden Eindruck bei den Rußbacher Schülern hinterließ. Nach einer Stärkung aus dem Lunchpaket ging es schließlich wieder nach Hause mit dem Bus.

Preisverleihung Malwettbewerb

So sehen unsere glücklichen Gewinner des diesjährigen Raiffeisen-Malwettbewerbs aus. In jeder Klasse gibt es drei Gewinner. Die anderen Kinder erhielten ebenfalls einen kleinen Preis, da alle eifrig mitgemacht hatten!
So sehen unsere glücklichen Gewinner des diesjährigen Raiffeisen-Malwettbewerbs aus. In jeder Klasse gibt es drei Gewinner. Die anderen Kinder erhielten ebenfalls einen kleinen Preis, da alle eifrig mitgemacht hatten!

Rotes Kreuz zu Besuch

Letzte Woche bekam die 4. Klasse Besuch vom Roten Kreuz.

Paul aus der 4. Klasse schrieb einen Bericht dazu:

Heute hatten wir in der Schule Besuch vom Roten Kreuz. Wir haben am Anfang viele Fragen gestellt. Wie zum Beispiel: "Sind Sie schon einmal im Rettungshubschrauber mitgeflogen?" Später ist die ganze Klasse vor die Schule zu den Rettungsautos gegangen. Es gab ein mittelgroßes und ein großes Fahrzeug. Jedes Kind durfte die beiden Autos besichtigen. Wer wollte, konnte sich in einem Sessl ins Auto fahren lassen. Es gab auch ein Herzschläge-pro-Minute-Messgerät. Am Ende bekamen alle ein kleines Geschenk. Das war ein toller Besuch!