Das Team der VS Rußbach wünscht frohe Ostern!

Flurreinigung in Niederrußbach

Die Kinder der 3. und die 4. Klasse beteiligten sich an der diesjährigen Flurreinigungsaktion der Gemeinde Niederrußbach (Reinwerfen statt Wegwerfen!).

 

Gut ausgerüstet mit Warnwesten, Handschuhen und Müllsäcken ging es quer durch Niedrrußbach, um den Ort von Aludosen, Plastikflaschen und sonstigem Müll zu befreien. Die Kinder waren mit großem Eifer dabei und brachten nach etwas mehr als zwei Stunden mehrere große Säcke voll Müll zum Bauhof. Dort wurden sie von zwei Mitarbeitern der Gemeinde empfangen und mit Getränken und heißen Würsteln bewirtet. 

Buntes Treiben am Faschingsdienstag

Auch bei uns in der Schule wurde der Faschingsdienstag fröhlich gefeiert. In jeder Klasse gab es eine Faschingsstunde mit Spielen, wie Zuzwinkern, Besentanz oder Reise nach Jerusalem. Danach marschierten wir lautstark durch den Ort und besuchten die Raika und den Kindergarten. Wieder in der Schule empfing uns Bürgermeister Pöschl mit Faschingskrapfen. Zum Abschluss gab es noch ein Faschingskino mit dem Film Rio 2. 

Karneval der Tiere

Diese Woche besuchte uns die Gruppe "Rock for Kids" und brachte den Kindern auf vielfältige Weise das Musikstück  "Karneval der Tiere" von Camille Saint-Saens näher.

Die Kinder durften von Anfang an mittanzen, mitspielen und mitklatschen und erkannten sehr bald, dass klassische Musik auch spannend,  abwechslungsreich und unterhaltsam sein kann.

Zuerst wurden die einzelnen Tiere des Karnevals, wie Elefanten, Esel, Kuckuck, Schildkröten oder Schwäne  musikalisch und mit Mitwirken der Kinder vorgestellt. Danach kam es zum großen Finale, bei dem alle Tiere (und Kinder) nochmals auftraten.

Schwimmen im Stockerauer Hallenbad

Derzeit ertüchtigen sich die Kinder der 3. und 4. Klasse jeden Dienstag im Stockerauer Hallenbad im Schwimmen.

Mit viel Begeisterung lernen die Kinder Brust- und Rückenschwimmen, Sprünge vom Stockerl - auch den Köpfler, genauso wie das Heraufholen eines Ziegels vom Beckenrand.

Eine kleine Gruppe von Kindern übt lieber noch im kleinen Becken, aber auch hier sind sie mit großer Freude dabei.